Implantologie

Die künstliche Natürlichkeit

Künstliche Zähne sind heute weder ein Störfaktor noch stellen sie eine Beeinträchtigung dar. Im Gegenteil: Moderne Implantate sitzen fest und sehen natürlich aus – wie echte und kerngesunde Zähne. Wir stellen dabei, genau wie Sie selbst, höchste Ansprüche an Qualität und Ästhetik.

6 gute Gründe für Zahnimplantate

Lange Haltbarkeit

Zahnimplantate sind sehr langlebig, abhängig von der Pflege können sie zu einem lebenslangen Begleiter werden.

Überall einsetzbar

Prinzipiell können Implantate an jeder Stelle im Kiefer eingepflanzt werden. Tiefe und Stärke des Implantats werden vom Zahnarzt angepasst.

schmerzfreie OP

Moderne Techniken beschränken die Dauer auf gerade einmal 30 Minuten, zudem kann der Eingriff unter Vollnarkose, Dämmerschlaf oder örtlicher Betäubung durchgeführt werden.

Fest & Sicher

Gerade für Prothesenträger bieten sich Implantate an:

Keine schmerzhaften Druckstellen durch wackelnde Prothesen, voller Erhalt des Geschmackssinnes, da die Notwendigkeit einer Gaumenplatte entfällt.

Gesunde Zähne

Ihre gesunden Zähnen werden geschont, da diese nicht wie z.B. bei Brücken angeschliffen werden müssen.

Schutz vor Knochenabbau

Nach Zahnverlust beginnt der Knochen sich zurück zu bilden – ein Implantat verhindert dies.
Der Kieferknochen wird aktiviert und so vor dem schleichenden Knochenschwund bewahrt.